Bestattungen Sechtem

Wie im Leben ist auch im Tod ein Jeder Individualist.
Auf seine Art einzig & unersetzbar.

Bestattungshaus mit Tradition

Peter Sechtem ist fachgeprüfter Bestatter vor der Handwerkskammer Düsseldorf. Er führt das Familienunternehmen in der 4. Generation weiter. Diverse Fortbildungen versetzen ihn in die Lage, eine fachgerechte Versorgung von Verstorbenen durchzuführen und seine Ausbildereignung macht es seit 2013 möglich eine Ausbildung zur Bestattungsfachkraft anzubieten. Als Vorsitzender engagiert er sich außerdem regional für die Belange der Kreisverbandsmitglieder des Rhein-Erft-Kreises im Bestatterverband Nordrhein-Westfalen.

Peter Sechtem

Bestattungen Sechtem

In unserem familiengeführtem Bestattungshaus steht der einfühlsame Umgang mit den Hinterbliebenen im Vordergrund. So bieten wir Ihnen in unserem Haus die Möglichkeit in würdevoller und ungestörter Atmosphäre Ihren geliebten Verstorbenen bis zum Tag der Beisetzung zu besuchen um die Stunden des Abschieds in Ruhe wahrnehmen zu können, so oft und so lange Sie es wünschen. Eine Trauerfeier und Beisetzung sollte möglichst nah mit den Wünschen des Verstorbenen, seiner Familie und seinen Freunden im Einklang sein. So gestalten wir die letzte Feier für den Verstorbenen und seine Beisetzung nach Ihren Wünschen und Anregungen in respektvoller Weise.
Wir nehmen uns Zeit für Sie – Unsere Zeit gehört Ihnen.

bestattungen-sechtem

Hier begann alles

Eines der ältesten Zeugnisse aus der traditionsreichen Geschichte der Familie Sechtem ist ein Foto aus dem Jahr 1895, das die Fällung eines Baumes im Schosspark dokumentiert. Zu dieser Zeit übte die Familie das Stellmacherhandwerk aus und stellte Wagen aus Holz her, wie etwa Pferdewagen für die Landwirtschaft oder Karren für Milch- und Kohlehändler. Die nötigen Schmiedearbeiten für den Wagenbau führte die Firma von Josef Fischer aus, die als nachbarschaftlicher Betrieb auch in der Bonnstraße angesiedelt war.

Familien Sechtem

Vorsorge

Bestattungsvorsorge

Die meisten Menschen haben konkrete Vorstellungen, wie ihr letzter Weg einmal aussehen soll und sorgen sich um die finanzielle Absicherung ihrer Bestattung. Scheuen Sie sich nicht, dieses sensible Thema in der Familie anzusprechen, denn es ist auch für die Hinterbliebenen wichtig zu wissen, wie ein geliebter Mensch sich seinen Abschied vorstellt.
Auch über die Kosten einer Bestattung bestehen vielmals ganz falsche Vorstellungen, denn kaum jemand macht sich bewusst, dass weder Krankenkasse noch Staat auch nur ein Teil dieser Kosten abdecken.

Im Trauerfall

Der Verlust eines nahe stehenden Menschen ist immer mit Schmerz verbunden. Es ist selbstverständlich, wenn Sie sich im Moment des Todes eines geliebten Menschen von all den Dingen, die jetzt zu organisieren sind, überfordert fühlen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir sind für sie da wann immer Sie uns brauchen. Als traditionsreiches Bestattungsinstitut mit jahrelanger Erfahrung beraten wir Sie in einem vertraulichen Gespräch und erledigen danach unmittelbar alle mit der Bestattung verbundenen Angelegenheiten. Wir sind für Sie da, wann immer Sie uns brauchen.

Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar

Uschi Sechtem-Desery

Wolfgang Schmalzgrüber

Ingrid Schmalzgrüber

Maria Butsch

Bestattungen Sechtem

Bonnstraße 14-18
50321 Brühl, Nordrhein Westfalen

Telefon

02232 42564

E-Mail

Info@bestattungen-sechtem.de